Aktuelles aus Broich und Umgebung vom 13.04.2018

Ein Hollywood-Lächeln in einer Woche?

Ein strahlendes Lächeln mit einem gesunden, weißen Gebiss ist ein Schönheitsideal, das bereits seit Jahrhunderten vorherrscht. Doch bei vielen Menschen sieht die Realität anders aus. Sie sind unzufrieden mit Farbe, Form und Stellung ihrer Schneidezähne. Einzelne Zähne sind gedreht, gekippt oder zurück liegend. Durch Aufkleben eines Veneers, auch auf einzelne Zähne, können wir in unserer Praxis in Broich der Natur auf die Sprünge helfen.

Veneers sind dünne keramische Verblendschalen mit einer Dicke von 0,3 bis 1,0 mm, die von vorne wie künstliche Fingernägel auf die Zahnoberflächen aufgeklebt werden.

Bei den sogenannten Non-Prep-Veneers ist es nicht nötig den Zahn zu beschleifen, sondern die individuell gefertigten hauchdünnen Veneers werden nach einer gründlichen Reinigung direkt mit der Zahnoberfläche verklebt. Dank der Veneers können so Verfärbungen, Schiefstellungen, kleinere Lücken und Zahndefekte absolut schmerzfrei und ohne „Spritze“ korrigiert werden und den Patienten so binnen weniger Tage zu einem „Hollywood-Lächeln“ verhelfen.

Informieren Sie sich hierzu in unserer Praxis an der Cheruskerstraße in Mülheim-Broich. Wir beraten Sie gerne weiter.

Besuchen Sie auch unseren Branchenindex:

Hier ein kleiner Auszug aus den Dienstleistern in Broich und Umgebung

Werbeagentur

Redaktion

Internetseiten

Druckerei