Aktuelles aus Broich und Umgebung vom 29.09.2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

seit ca. einem Monat sind die Sommerferien bereits vorbei, da warten in gut einem Monat schon wieder die nächsten Ferientage auf uns. Schüler müsste man sein.

Wer die vergangenen Ferien in heimischen Gefilden verbracht hat, für den ist Sommer ja fast komplett ins Wasser gefallen. Von einem richtigen Sommergefühl konnte man ja wahrlich nicht reden. Bleibt uns ja noch die Hoffnung, dass uns ein fantastischer Herbst für den ausgefallenen Sommer entschädigt.

Während wir uns hier über mangelnde Sonnenstunden und zu niedrige Temperaturen beschwerten, litten viele unserer europäischen Nachbarn unter einer unglaublichen Hitzewelle. Man kann sich angesichts von Temperaturen rund um 38°C und zum Teils verherenden Waldbränden gut vorstellen, dass von dort gerne ihr Wetter gegen unseres getauscht hätten. Wie schon so oft erwähnt: „Man kann es nicht jedem Recht machen” oder etwas freundlicher formuliert: „Verschiedene Menschen haben verschiedene Ansprüche”. Dies ist im Übrigen auch einer der Gründe, aus denen wir in unserem Heft so ein großes Spektrum an verschiedenen Themen präsentieren. Was für den einen vielleicht wenig informativ wirkt, ist für einen anderen vielleicht genau das, was er schon lange wissen wollte.

Auch ist häufig das, was auf den ersten Blick unerheblich wirkt, auf den zweiten Blick sehr wohl von Interesse. Unser gefühlt mieser Sommer zum Beispiel ist, wenn man Zahlen und Fakten einmal zugrunde legt, garnicht einmal so schlecht gewesen.

So, jetzt ist aber genug über irgendwelche Wertungen geschrieben worden. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und lesen Sie selbst …

… die neue und aktuelle Ausgabe des BROICHER Blickpunkts

Ihr Horst Arnold

Geschäftsführer der Arnold
Multimediacentrum GmbH

Besuchen Sie auch unseren Branchenindex:

Hier ein kleiner Auszug aus den Dienstleistern in Broich und Umgebung

Werbeagentur

Druckerei

Redaktion

Internetseiten